Hinweis: In Ihrem Browser ist das Speichern von Cookies deaktiviert. Einige Darstellungen und Funktionen dieser Webseite stehen Ihnen erst nach Aktivierung zur Verfügung.

OK

Schallschutzfenster

Optimaler Lärm- und Schallschutz für Fenster

Wohnen Sie an einer stark befahrenen Straße oder verläuft eine Eisenbahnstrecke in Ihrer Nähe? Dann wissen Sie, wie störend eine dauerhafte Lärmbelästigung sein kann. Mit heroal Schallschutzfenstern können Sie den Schallpegel um bis zu 49 Dezibel (dB) senken und Ihren Wohnkomfort enorm verbessern. Neben der Stärke und Masse der Fensterscheiben sind der Fensterrahmen und die fachgerechte Montage der Schallschutzfenster wichtig, um den Geräuschpegel effektiv zu reduzieren. Es gilt: Das Fenster soll den Schall aufnehmen und nicht an den Wohnraum weitergeben. Wir zeigen Ihnen, wann ein Schallschutzfenster empfehlenswert ist, wie hoch das Schalldämmmaß sowie die Schallschutzklasse sein sollte und welche Eigenschaften ein gutes Schallschutzfenster ausmachen.


Wann werden Schallschutzfenster benötigt?

Dauerhafte Lärmbelästigung ist nicht nur störend, sie kann auch krank machen. So kann andauernder Lärm bei Erwachsenen Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System haben. Bei Kindern wird die Leistungsfähigkeit des Gehirns maßgeblich beeinflusst, wenn sie einem dauerhaft hohen Geräuschpegel ausgesetzt sind. Gerade für Menschen, die in einer Großstadt, an einer viel befahrenen Straße oder in der Nähe eines Flughafens wohnen, ist es ratsam, sich mit Schallschutzfenstern vor Lärm zu schützen. Ab welcher Lautstärke ein Schallschutzfenster benötigt wird, kann nicht pauschal gesagt werden. Lärm wird subjektiv wahrgenommen, somit empfindet jeder Mensch einen etwas anderen Lärmpegel als störend. Generell gilt jedoch, dass man sich ab einem Wert von 55 Dezibel (dB) nur noch schwerlich konzentrieren kann. Ab einem Wert von 65-70 dB besteht ein erhöhtes Herz-Kreislaufrisiko und ab einer Lautstärke von 85 dB können dauerhafte Hörschäden auftreten.


Komponenten der heroal Schallschutzfenster

Viele Faktoren beeinflussen die Funktionsfähigkeit und Leistungsstärke eines Schallschutzfensters. So spielt die Glasstärke, der Scheibenzwischenraum, der Werkstoff des Fensterrahmens, die Konstruktion und der Einbau des Schallschutzfensters eine wichtige Rolle um einen effektiven Schallschutz gewährleisten zu können.

Verbundglasscheiben - Verbundglasscheiben, bei denen eine elastische Schutzfolie zwischen den Einzelscheiben eingeklebt ist, verbessern die Schalldämmung von Fenstern.
Unterschiedliche Glasstärken - Bei Schallschutzfenstern sind die Einzelgläser unterschiedlich dick. Je größer der Unterschied der Stärke von Innen- und Außenscheibe, desto höher die erreichte Schalldämmung.
Scheibenzwischenraum - Der Zwischenraum der einzelnen Scheiben muss so groß sein, dass sich die Schwingungen der Außenscheibe nicht auf die innenliegende Scheibe übertragen können. Spezielle Zwischenraumelemente wie PVB-Folien oder Gießharz nehmen den Schall auf und geben ihn nur vermindert wieder ab.
Masse - Je höher die Masse einer Scheibe, desto weniger schwingt sie. Auftreffende Schallwellen können vermehrt reflektiert werden. Dickere und damit meist auch schwerere Scheiben erreichen in der Regel also einen höheren Schalldämmwert.
Montage nach geprüfter Montageanleitung - Ohne fachgerechte Montage sinkt der Schalldämmwert des Schallschutzfensters schnell um einige Dezibel. Unsere heroal Fachpartner stellen beim Fenstereinbau sicher, dass Ihr Schallschutzfenster genau eingepasst und abgedichtet ist und somit optimale Schall- und Lärmschutzwerte erreicht.
Werkstoff des Fensterrahmens und -flügels - Der Werkstoff Aluminium überzeugt durch seine Dämmwerte und eignet sich optimal für Schallschutzfenster.
Konstruktion des Fensterrahmens und -flügels - Der Fensterrahmen ist ein wichtiger Baustein für effektiven Schallschutz. heroal Fensterrahmen werden ausgeschäumt. Dadurch reflektiert und absorbiert der Fensterrahmen den Schall.

Vorteile der heroal Schallschutzfenster

heroal Schallschutzfenster lassen sich – je nach Anforderung – bis zur Schallschutzklasse 5 aufrüsten und erfüllen so höchste Ansprüche an die Schalldämmung. Überzeugen Sie sich selbst. Gerne informieren wir Sie über das richtige Schallschutzfenster für Ihren Bedarf. Rufen Sie uns an, besuchen Sie unsere Fachpartner und lassen Sie sich inspirieren.

  • Schallschutzzertifiziert
  • Schallschutzklassen 1 bis 5
  • Geprüfte Qualität made in Germany
  • Robust und leicht zu reinigen
  • Nachhaltig und umweltfreundlich

Welche Schallschutzklasse ist erforderlich?

Um den Schallschutz bei Fenstern klassifizieren zu können, wurden in der Schallschutzverordnung DIN 4109 Mindestanforderungen an den Schallschutz sowie sechs Schallschutzklassen definiert. Dies soll die verschiedenen Schallschutzmaßnahmen untereinander vergleichbar machen. Die Einordung der Schallschutzklassen wird durch das Schalldämmmaß Rw in dB (Dezibel) festgelegt. Das Schalldämmmaß beschreibt die Schalldämmung eines eingebauten Schallschutzfensters. Um einschätzen zu können, welche Schallschutzklasse für einen effektiven Schallschutz benötigt wird, werden in der unten stehenden Tabelle die Schallschutzklassen einem bestimmten Verkehrsaufkommen und dem Abstand eines Gebäudes zu dieser Lärmquelle zugeordnet .

Schallschutzklasse Schalldämmmaß RW (dB) Verkehrsdichte Abstand des Hauses zur Straße
1 25 - 29 10 - 50 Kfz/h > 35 m
2 30 - 34 10 - 50 Kfz/h 25 -35 m
3 35 - 39 50 - 200 Kfz/h 25 - 35 m
4 40 - 44 1.000 - 3.000 Kfz/h 100 - 300 m
5 45 - 49 1.000 - 3.000 Kfz/h 30 - 100 m
6 ≥ 50 3.000 - 5.000 Kfz/h < 100 m

Wie hoch die Schalldämmung für ein Fenster sein muss, hängt aber auch von der jeweiligen Funktion des Wohnraums ab. Dabei kann sich etwa an folgenden Werten orientiert werden. Im Schlafzimmer sollte der Lärmpegel bei geöffneten Fenstern bei maximal 25 dB, im Wohnzimmer bei maximal 35 dB und in einem Arbeitszimmer bei maximal 35 bis 50 dB zu den Hauptverkehrszeiten liegen. Wenn es in die konkrete Planung des Einbaus von Schallschutzfenstern geht, sollte vorab mit einem Messgerät die jeweils benötigte Schallschutzklasse ermittelt werden. Eine Messung sollte am besten dann vorgenommen werden, wenn der Lärmpegel am höchsten ist. Wenn Sie nun im Schlafzimmer einen Wert von unter 25 dB erreicht haben genügt ein einfaches Schallschutzfenster der Klasse 1 mit einem Schallschutzwert von 25 - 29 dB. Messen Sie jedoch einen Wert von zum Beispiel 43 dB, sollten Sie sich für ein Schallschutzfenster der Klasse 4 entscheiden, da dieses einen Schalldämmwert von etwa 40 bis 44 dB aufweist.

Zur Ermittlung der für Sie geeigneten Schallschutzklasse wenden Sie sich am besten an einen versierten Fachberater. In unserer Fachpartnersuche finden Sie den für Sie passenden heroal Verarbeiter in Ihrer Nähe, der sowohl die Ermittlung der Schallschutzklasse, als auch den Einbau des richtigen Schallschutzfensters vornimmt. Informieren Sie sich jetzt über heroal Fachpartner in Ihrer Nähe.

Fachpartner finden >

Schallschutzfenster testen

Fenster mit und ohne Schallschutz im Vergleich

Testen Sie die Lärmminderung der möglichen Schallschutzklassen, die mit heroal Fenstern erreicht werden können. Mit dem Schieberegler können Sie die verschiedene Schallschutzklassen simulieren. Bitte stellen Sie dafür Ihre Lautsprecher an – bei Schallschutzklasse 0 sollte der Lärm als unangenehm empfunden werden.

title
title
title
title
title
title

Aktuelle Schallschutzklasse 0

Bedeutung der Schallschutzklasse

Der Schalldruckpegel wird um 25 – 29 dB(A) verringert, der Lärmschutz ist sehr gering.

Eine Verringerung des Schalldruckpegels um 30 – 34 dB(A) führt nur zu geringem Lärmschutz.

Die Verringerung des Schalldruckpegels um 35 – 39 dB(A) bedeutet einen moderaten Lärmschutz.

Der Schalldruckpegel wird um 40 – 44 dB(A) verringert, der Lärmschutz wird als gut empfunden.

Ein sehr guter Lärmschutz wird durch die Verringerung des Schalldruckpegels um 44 – 49 dB(A) erreicht.

Extrem hoher Lärmschutz durch eine Verringerung des Schalldruckpegels um 50 dB(A) und mehr.

Hinweis: Die tatsächliche Schalldämmung kann von den Hörbeispielen abweichen.

Lieferung und Montage von Schallschutzfenstern

Die korrekte Montage des Schallschutzfensters hat einen erheblichen Einfluss auf die Funktionsfähigkeit des Fensters. Unsere Fachpartner beraten Sie schon vor dem Kauf Ihrer Schallschutzfenster kompetent, um das für Sie passende Schallschutzfenster zu finden. Beim fachgerechten Einbau stellen unsere Fachpartner sicher, dass Ihr Schallschutzfenster genau eingepasst und abgedichtet ist und somit optimale Schall- und Lärmschutzwerte erreicht. Finden Sie jetzt in unserer Fachpartnersuche aus 3.500 heroal Verarbeitern weltweit den passenden Fachpartner in Ihrer Nähe - für eine fachgerechte Montage Ihres Schallschutzfensters.

Fachpartner finden >

Fördermöglichkeiten und Zuschüsse für Schallschutzfenster

Vor umfangreichen Modernisierungen oder der Planung eines Neubaus, sollten Sie die Möglichkeiten der Förderung durch die örtlichen Kommunen und staatlich Fördermaßnahmen in Betracht ziehen. So existiert beispielsweise durch das Land Berlin ein umfangreicher Förderplan, der speziell auf Schallschutz ausgerichtet ist. Hier werden Schallschutzfenster auch mit Schallschutzrollläden gefördert. Weiter bietet die staatlich ins Leben gerufene KfW-Bank zinsgünstige Kredite und Förderprogramme für Sanierungen an. .

Finden Sie einen heroal Fachpartner in Ihrer Nähe!

Mit nur einem Klick finden Sie Ihren Fachpartner vor Ort für Ihre Wunschprodukte.

Jetzt Fachpartner finden >

Das könnte Sie auch interessieren


Das heroal Versprechen

Wenn es um unsere Lebens- und Arbeitsweise geht, ist es das allerwichtigste, eine Wahl zu haben. Das weiß heroal. Als familiengeführtes Unternehmen mit mehr als 140 Jahren Erfahrung glauben wir, dass man bei Qualität keine Abstriche machen darf. So lassen sich mit heroal Produkten optimale Lösungen für nahezu jede Anforderung realisieren. Für uns als Technologieführer bedeutet Qualität mehr Effizienz, mehr Zuverlässigkeit und mehr Leistung – und damit Lösungen, die „EINFACH. BESSER.“ sind.

  • Über 3.500 Fachpartner weltweit
  • Produkte in geprüfter Qualität
  • Familiengeführtes Unternehmen mit langer Tradition
  • Made in Germany
  • Individuelles Design
  • Umfassendes Serviceangebot
  • Beste technische Lösungen

SITEMAP