Eloxalfarben für Aluminium Profile

Metallische Oberflächen für Fenster, Türen, Fassaden oder Überdachungen

Aluminium bildet im natürlichen Zustand bereits eine dünne Oxidschicht an der Oberfläche, die das Metall auf natürliche Art vor Korrosion schützt. Um die Widerstandsfähigkeit noch zu erhöhen, können stranggepresste heroal Profile wie sie bei Fenstern, Türen, Fassaden und Überdachungen eingesetzt werden, auf zwei grundlegende Arten geschützt werden: Durch Pulverbeschichtung oder das Eloxieren. Beim Eloxieren, der elektrolytischen Oxidation von Aluminium, wird eine Oxidschicht auf der Aluminiumoberfläche erzeugt, welche die zuvor genannte natürliche Oxidschicht um ein Vielfaches verstärkt. Das Aluminium wird so deutlich widerstandsfähiger gegen Witterungseinflüsse und Oxidation. Zusätzlich wird die metallene Optik des Aluminiums verstärkt.

heroal Aluminium Fenster, Türen oder Überdachungen können zum einen eloxiert werden, zum anderen kann die metallische Optik des Eloxal Verfahrens mit der heroal hwr-Pulverbeschichtung nachempfunden werden. Dies sorgt für eine Reproduzierbarkeit der Farbtöne.

Was ist das Besondere an eloxierten Aluminiumprofilen?

Witterungsbeständig

Das Eloxieren schützt die Aluminiumsysteme vor Korrosion und macht sie härter und widerstandsfähiger. Damit Sie lange Freude an Ihren heroal Systemen haben.

Farbstabil

Die eloxierte Aluminium Oberfläche ist nicht nur widerstandsfähig, sondern bleibt immer farbstabil. Auch bei starken Witterungseinflüssen strahlt Ihr eloxiertes Aluminium Profil wie am ersten Tag.

Eloxaloptik mit Pulverbeschichtung

Sie wünschen sich eine Eloxal Optik, möchten Ihre Profile jedoch nicht eloxieren lassen? Mit der umweltfreundlicheren heroal hwr-Pulverbeschichtung kann die Eloxal-Optik nachempfunden werden. So treffen Sie immer exakt den gleichen Farbton.


Übersicht der heroal Eloxalfarben

Individualität durch Vielfalt:
Gestalten Sie Ihr Zuhause mit heroal

In unserer Broschüre finden Sie alle Farben, Oberflächen und Textilien auf einen Blick.

Broschüre Farben und Oberflächen >

Das Eloxal Verfahren

Eloxalfarben-Eloxalverfahren-Abbildung Beschichtungsaufbau
Die elektrolytische Oxidation von Aluminium

Im Eloxalverfahren, der elektrolytischen Oxidation von Aluminium, werden wasserhaltige Elektrolyten an der Aluminiumoberfläche durch Gleichstrom in Sauerstoff umgewandelt. Der Sauerstoff reagiert wiederum mit dem Metall an der Oberfläche und wandelt dieses in Aluminiumoxid um. Das Oxid schützt vor Korrosion und weiterer Oxidation des Aluminiums wobei der metallische Charakter der Oberfläche erhalten bleibt.

Beschichtungsaufbau:

  1. Aluminium-Grundmaterial
  2. Sperrschicht
  3. Eloxalpore
  4. Metalloxyde
  5. Verdichtung

Entdecken Sie jetzt den heroal Communicator



Die vielfältigen und komfortablen Funktionen des heroal Communicators unterstützen Ihre Arbeit optimal und zeitsparend. Beantragen Sie jetzt Ihren persönlichen Zugang und profitieren Sie von aktuellsten Dokumenten und Produktinformationen, Neuigkeiten rund um heroal sowie persönlichem Support.

Ihre Vorteile als heroal Fachpartner

Mit dem Label powered by heroal demonstrieren Sie Ihren Kunden Qualitätsbewusstsein und höchste Verlässlichkeit. Als unser Partner werden Sie zu einem wichtigen Bestandteil der Marke heroal – das bedeutet für Sie maximalen Rückhalt und zielgerichtete Unterstützung. Schneller, erstklassiger Support und qualitätsführende Systeme von heroal bieten Ihnen Verarbeitungsvorteile - sichern Sie sich Ihren Vorsprung!

  • Individuelle System- und Softwareschulungen
  • Erstklassiger technischer Support
  • Individuelle Marketingunterstützung inkl. Website-Baukasten
  • Persönliche Betreuung durch den zuständigen Außendienst

Sie wünschen eine unverbindliche Produktberatung?

Produktberatung anfordern >

Sie möchten einen Einblick in unsere Produktion?

Zur Werksführung anmelden >

Sie interessieren sich für eine Schulung bei heroal?

Schulung anfragen >