FeuerTrutz

Am 18. und 19. Oktober 2021 nimmt heroal als Online Aussteller an der FeuerTrutz in Nürnberg teil.

heroal auf der FeuerTrutz

Als Systemgeber für Aluminium Profilsysteme präsentiert heroal auf der FeuerTrutz 2021 in Nürnberg als Online Aussteller seine Brandschutzsysteme. Der Fokus liegt dabei auf dem neuen Brandschutztürsystem heroal FireXtech D 93 FP. Die Brandschutztür bietet Planern, Architekten und Verarbeitern eine effiziente und modulare Systemlösung für die Innen- und Außenanwendung im Privat- und Objektbau. Wir freuen uns, Sie am 18. und 19. Oktober 2021 auf unserem digitalen Stand der FeuerTrutz begrüßen zu dürfen.

Vorträge und Termine

Sie möchten mehr über die Brandschutz Neuheiten von heroal erfahren? Erfahren Sie in unseren Vorträgen mehr zur Brandschutztür heroal FireXtech D 93 FP und vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin mit unseren Brandschutz Experten.

Modular. Einfach. Effizient. – Das neue Brandschutztürsystem heroal FireXtech D 93 FP

18. Oktober 2021 um 14:00 Uhr

19. Oktober 2021 um 11:00 Uhr

Jetzt Messeteilnahme planen

Gerne beraten wir Sie zu unserem neuen Brandschutztürsysteme heroal FireXtech D 93 FP sowie den weiteren Brand- und Rauchschutzsystemen von heroal. Vereinbaren Sie schon jetzt einen Termin oder fordern einen kostenlosen Gutscheincode für Ihr Tagesticket für die Messeteilnahme vor Ort und/oder digital an.


Brandschutztürsystem heroal FireXtech D 93 FP

Das Brandschutztürsystem heroal FireXtech D 93 FP kann dank modularem Aufbau flexibel an die Brandschutzanforderungen angepasst werden. Das System zeichnet sich durch eine kurze Verarbeitungszeit sowie hervorragende statische Eigenschaften aus und bietet Brandschutzplanern, Architekten und Verarbeitern eine Systemlösung für die Innen- und Außenanwendung im Privat- und Objektbau. heroal FireXtech D 93 FP erfüllt die europaweit anerkannte Klassifizierung als EI2 30-Feuerschutzabschluss auch mit Rauchschutzklassifizierung S200/Sa gemäß Produktnorm EN 16034 in der Außenanwendung. Darüber hinaus können Innenanwendungen in Deutschland als T 30-Klassifizierung, in Österreich und der Schweiz nach jeweiligem nationalen Zulassungs- bzw. Klassifizierungsdokument für Brandschutztüren, zum Einsatz kommen.

  • Für die Innen- und Außenanwendung
  • Mindestens 30 Minuten Feuerwiderstand
  • Schnelle und einfache Verarbeitung ohne Vorbereitungen am Profilsystem und Sonderwerkzeuge

Produktdetails

  • Nachhaltigkeit

    Die 100%ige Verfüllung der Dämmkammer mit MF (Mineral Foam) sorgt für eine optimale Ausnutzung der Verbundzone und beste U-Werte. Die Dämmung kann dabei flexibel an die Kundenanforderung angepasst werden. Die Grundprofile erfüllen nicht nur die aktuellen Anforderungen gemäß Gebäudeenergiegesetz (GEG), sondern ermöglichen auch für künftige höhere Anforderungen weitere Anpassungen und Ausbaustufen. Produkte aus Aluminium sind aufgrund ihrer hohen Witterungsbeständigkeit, dem natürlichen Korrosionsschutz sowie der hohen Materialstabilität langlebig und dank dem hohen Anteil an recyceltem Aluminium besonders nachhaltig.

  • Einfache Verarbeitung

    Die Lieferung im zertifizierten Werksverbund, die klemmbare Beschlagvariante, das 5-Kammer-Profilsystem mit getrennter Kühl- und Funktionsnut sowie der Verzicht auf brandschutztechnische Sonderkomponenten (bei der EI 30-Klassifizierung) ermöglichen eine besonders effiziente und direkte Verarbeitung, ohne dass Vorbereitungen am Profilsystem erforderlich sind. Die Multifunktionsstanze ermöglicht kurze Verarbeitungszeiten und eine prozesssichere Fertigung. Die Brandschutzprofile können damit auch ohne Bearbeitungszentrum schnell und einfach verarbeitet werden. Sonderwerkzeuge sind nicht erforderlich.

  • Füllung

    Die hohe Anzahl geprüfter Gläser für verschiedene Größen und Anforderungen sorgt für höchste Flexibilität bei der Glasauswahl. Die Bautiefe von 93 mm ermöglicht Gläser bzw. Füllungen bis 65 mm, sodass auch Dreifach-Isoliergläser mit größerem Scheibenzwischenräumen und besten Dämmwerten (bei einfacher Argonfüllung) verbaut werden können.

  • Design

    Die hochwetterresistente heroal hwr-Pulverbeschichtung sorgt für besonders hochwertige Oberflächen und eine farbbeständige Gebäudehülle bei höchster Farb- und Designvielfalt. Neben über 500 RAL-, DB- und VEKA-Farbtönen ist das Brandschutztürsystem auch in den exklusiven Les Couleurs® Le Corbusier verfügbar. Die Oberflächenveredelung heroal SD sorgt für eindrucksvolle Optiken wie Holz, Rost und Beton. Metallisch-reflektierende Optiken lassen sich mit einer Eloxalbeschichtung kreieren. Auch Zweifarbigkeit und farblich passende Aluminium-Rollentürbänder sind möglich, um die Brandschutztür optisch perfekt an die Umgebung anzupassen. An die anderen heroal Türsysteme lassen sich die Brandschutztüren ebenfalls nahtlos anpassen, sodass Türen mit und ohne Brandschutzanforderungen in einer gleichbleibenden, ansprechenden Optik realisiert werden können. Das einheitliche Spaltmaß von 7 mm für generelle Zwängungsfreiheit nach DIN EN 179/1125 sorgt für ein besonders elegantes Design. Der heroal Verarbeitungsservice mit dem werkseigenen Biege- und Abkantservice bietet zudem maximale Flexibilität hinsichtlich Bauformen und Öffnungsarten.

  • Komfort

    Für einen barrierefreien Durchgang kann das Brandschutztürsystem mit einer ebenerdigen Nullschwelle realisiert und optional mit dem Drainagesystem heroal DS für zuverlässigen Schutz vor Feuchteschäden im Innenraum kombiniert werden. Das Türsystem erreicht die Schallschutzklasse 3 und die Widerstandsklasse RC 2 für erhöhte Einbruchhemmung.

heroal - das Aluminium-Systemhaus


Als Hersteller von Aluminium-Systemlösungen für Rollläden, Sonnenschutz, Rolltore, Fenster, Türen und Fassaden zählt heroal international zu den Marktführern. Am Hauptsitz in Verl, Deutschland, sowie Standorten in Europa und Nordamerika beschäftigt das 1874 gegründete Familienunternehmen über 800 Mitarbeiter und ist weltweit am Bau nachhaltiger Gebäude im Wohn- und Objektbau beteiligt. Der Fokus liegt für heroal dabei auf innovativen und hochwertigen Gesamtlösungen für Verarbeiter, Architekten, Planer, Investoren und Bauherren, die sich durch erstklassige Qualität, branchenführende Individualisierungsmöglichkeiten sowie Beratungs- und Serviceleistungen in jeder Phase des Gebäudelebenszyklus auszeichnen. heroal Systeme werden in Deutschland entwickelt und gefertigt.