heroal Communicator

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein

Filigrane Lüftungsklappe heroal W 72 VF

Januar 2017 – Frische Luft auch in großen Höhen – mit der neuen filigranen Lüftungsklappe heroal W 72 VF können Nutzer ganz einfach natürlich lüften oder das Gebäude kann automatisch in der Nacht gekühlt werden.

Filigrane Optik bei höchster Funktionalität

Der Lüftungsflügel heroal W 72 VF mit schmalen Ansichtsbreiten von 110 und 190 mm, als geschosshohes Öffnungselement integriert sich unauffällig in die Fassadenkonstruktion. Er macht aufgrund seiner geringen Öffnungsweite eine Absturzsicherung überflüssig und erlaubt ein homogenes Design der Fassade. Soll die unauffällige Lüftungsklappe dennoch bewusste schmale Farbakzente setzen, kann die heroal Oberflächenbeschichtung je nach Kundenwunsch individuell angepasst werden. Hochwärmegedämmte Flügel und verdeckt iegende Beschläge kombinieren höchste Funktionalität mit Wärmedämmung und Einbruchschutz.

Bewährte heroal Technologien

Neben dem umlaufenden Dichtungssystem für beste thermische Werte wurde auch der verzughemmende Profilverbund in dieses System integriert. So lassen sich die Elemente auch bei Höhen von bis zu 3 m reibungslos öffnen und schließen. Mit einer Bautiefe von 72 mm ist die Systemkompatibilität gegeben. Die Lüftungsklappe kann mit dem Fassadensystem heroal C 50, dem Türsystem heroal D 72 und dem Schiebesystem heroal S 77 SL kombiniert werden.