heroal Communicator

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein

Zugang für alle

Nürnberg / Verl, März 2016 – Mit einer funktional und optisch überzeugenden Kombination aus Türsystem und Entwässerung reagiert heroal auf den demografischen Wandel. Um allen Menschen den Zugang zu erleichtern, ermöglicht das heroal D 72 Türsystem neben barrierefreien Schwellen sogar eine Null-Barriere. Wichtige Voraussetzung: das innovative heroal DS Drainagesystem.

Barrierefreiheit wörtlich genommen
Barrierefreie Eingänge sind nicht nur für öffentliche Gebäude ein wichtiger Schritt zur Inklusion. Sowohl für Familien mit kleinen Kindern als auch Personen mit körperlichen Einschränkungen können selbst vermeintlich kleine Hürden zu einem großen Hindernis werden. Das gilt selbstverständlich auch für Betriebe und Privathäuser. Um möglichst vielen Menschen den Alltag zu erleichtern, hat heroal die Barrierefreiheit für das heroal D 72 Türsystem neu erfunden. Dieses ist so konzipiert, dass die innovative heroal Null-Barriere und alle barrierefreien Schwellenvarianten von 0 - 20 mm kombinierbar (DIN 18040) sind. Auch die Türhöhe wird mit bis zu 3 m individuellen Anforderungen gerecht. Und das über Jahrzehnte, wie der Test mit 1.000.000 Öffnungs- und Schließzyklen beweist.

Nur das Wasser bleibt draußen
Um die schwellenfreie Null-Barriere zu realisieren, ohne Feuchtigkeit Tür und Tor zu öffnen, hat heroal das Drainagesystem heroal DS entwickelt und so die Entwässerung direkt vor der Eingangstür ermöglicht. Unter einer hochwertigen Edelstahlabdeckung befindet sich die lineare Flächenentwässerung, die bis zu 200 Liter Wasser pro Meter abführt. Die heroal Null-Barriere ist für innen wie außen öffnende Türen geeignet. Eine absenkbare Bodentürdichtung in Kombination mit einer Türabdichtung im unteren Türabschluss sorgt für optimale Dichtheit. Das heroal DS Drainagesystem ist dabei nicht nur mit den heroal D 72 Haus- und Objekttürsystemen kompatibel, sondern auch mit dem Fenstersystem heroal W 72 und dem Hebe-Schiebesystem heroal S 77 SL. Für Barrierefreiheit rund ums ganze Gebäude.

heroal – das Aluminium-Systemhaus
Als eines der führenden Aluminium-Systemhäuser entwickelt, produziert und vertreibt heroal optimal aufeinander abgestimmte Systeme für Fenster, Türen, Fassaden, Rolläden, Rolltore und Sonnenschutz ergänzt um Klapp- und Schiebeläden, Insektenschutz sowie Terrassendächer und Carports. Durch minimalen Energieeinsatz in der Herstellung und durch maximale Energieeinsparung während der Nutzung tragen heroal Systemlösungen entscheidend dazu bei, nachhaltiges Bauen zu ermöglichen – verbunden mit höchster Wirtschaftlichkeit bei der Verarbeitung der Systeme und Wertsteigerung der Gebäude.

Innovation, Service, Design, Nachhaltigkeit
Die Marke heroal steht für Systemlösungen, die praxisgerechte Innovationen, branchenweit führenden Service und hochwertiges, in jede Architektur integrierbares Design mit umfassender Nachhaltigkeit vereinen.

Mehr als 800 Mitarbeiter in allen Bereichen des Unternehmens arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Systeme und an der Optimierung der heroal Service- und Dienstleistungsqualität.

Die Marke heroal steht für Premium-Qualität made in Germany – zertifiziert nach ISO EN 9001. heroal Produkte und Systeme werden ausschließlich an deutschen heroal Produktionsstandorten – am Unternehmenssitz in Verl sowie in Hövelhof – produziert.